Schloss Trachselwald

Von der Täuferbewegung zu den Mauerseglern

Mittwoch, 06. Juli 2022

Auf unserer Führung hinter den dicken Mauern von Schloss Trachselwald erfahren wir vieles über die zum Teil düstere und blutige Vergangenheit. Wir hören wie Niklaus Leuenberger im Bauernkrieg hier eingesperrt wurde und vernehmen vieles über das Täufertum im Emmental und die Armenerziehungsanstalt im Schloss.

 

Unbeschwerter geht es dagegen bei den Mauerseglern zu und her. Martin Leuenberger ist ein Experte für die «Spiri» und betreut die Kolonie. Wir können exklusiv im Dachstock die brütenden Vögel beobachten!

Organisation und Begleitung:

Elisabeth Andres 079 775 06 65

Programm:

08:35        Besammlung Bahnhof Walkringen

08:47        Abfahrt Bahn Walkringen nach       
                 Grünenmatt

                  Wanderung Grünenmatt-Trachselwald.
                 Ca. ¾ Std.

10:15        Führung durch das Schloss
                (Geschichte / Täufertum)

anschliessend gemeinsamer Lunch im Innenhof.

Individuell Besuch Ausstellung Täufertum

13:30        Information über die Mauersegler

16:00 (ca) Wanderung nach Trachselwald

16:37        Abfahrt Bus in Trachselwald

17:09        Ankunft Walkringen

 

Kosten

Führung: 15.- (Lunch am Mittag 15.- bis 20.-).

Zugbillette werden durch die Teilnehmer selber besorgt.

Anmeldung
bis Samstag, 02. Juli. 2022 an:

50plus, Elisabeth Andres, Wikartswil 637, 3512 Walkringen. Tel: 031 701 23 05,

Oder per E-Mail an: 50plus-walkringen@bluewin.ch